Bangkokexpat.info log-in | neu registrieren
BANGKOK
Durchblick
Vuvuzelas in Bangkok?
1. Bundesliga-Start in
Tagen
Stunden
Minuten
Sekunden
1. Bundesliga
Tippspiel Top-10
Krissi1246
NKM44
Harald_S42
Mr-URSTOFF40
sarita38
coolman37
Appel36
 
Dan220736
matbln135
AKPudong34
2. Bundesliga
Tippspiel Top-10
30°C
Wetter
Bangkok-Pressespiegel 
Färöer-Inseln: Den Färöern fehlen die Frauen
(17. August) Die Männer auf den Färöern haben ein Problem: Es gibt auf den Inseln zu wenig Frauen zum Heiraten. Dafür aber gibt es sie etwa in Thailand oder auf den Philippinen. Und? Funktioniert.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Thailand will keinen Elektroschrott mehr ins Land lassen
(16. August) Bangkok - Thailand will künftig keinen Plastik- und Elektroschrott aus anderen Ländern mehr aufnehmen. Die Militärregierung in Bangkok kündigte ein neues Gesetz an, das den Import von solchem Abfall strikt verbietet. Die Neuregelung soll innerhalb der nächsten beiden Jahre in Kraft treten. In Thailand waren in den vergangenen Monaten enorme Mengen an Elektromüll aus der EU, den USA sowie Japan, Hongkong und Singapur gelandet. Nach Medienberichten kamen große Teile davon illegal ins Land. Zuvor hatte China ein weitgehendes Einfuhrverbot für solchen Müll verhängt.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Tödlicher Streit: Mann erschießt Nachbarn wegen zu lauter Musik
(14. August) Zu laute Musik hat in Thailand zu einem tödlichen Streit geführt. Dabei erschoss ein 38-jähriger Mann kaltblütig seinen 20-jährigen Nachbarn.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Unter 20 Euro
(12. August) Der Thai-Shop Talad in der Schweglerstraße hat vis-à-vis das kleine All Reis eröffnet, in dem sensationelles Bangkok Street Food serviert wird. ?

Kommentare: 0
Klicks: 0
All Reis
(12. August) Der Thai-Shop Talad in der Schweglerstraße hat vis-à-vis das kleine All Reis eröffnet, in dem sensationelles Bangkok Street Food serviert wird.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Räumung der Khao San Road in Bangkok: Ende des wunderbaren Chaos
(10. August) Quirlig, bunt und verrufen war die Khao San Road. Jetzt verliert die berühmteste Backpacker-Straße der Welt ihren Charme. Bangkoks Behörden vertreiben Street-Food-Stände und Straßenhändler. Doch es gibt Wiederstand.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Straßenhändler sollen aus Bangkoks Backpacker-Straße vertrieben werden
(10. August) Sie hat sich verändert. Aber immer noch ist Bangkoks Khao San Road die bekannteste Backpacker-Straße der Welt. Die Behörden wollen dort jetzt gnadenlos aufräumen. Doch es regt sich unerwarteter Widerstand.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Thailändischer Jetset-Mönch zu 114 Jahren Haft verurteilt
(9. August) Der Ex-Mönch hatte durch falsche Spendenaufrufen ein Millionenvermögen angehäuft und wurde nun unter anderem wegen Geldwäsche und Betrugs verurteilt.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Gerettete Fußballmannschaft: Drei Jungen und ihr Trainer sind nicht mehr staatenlos
(9. August) Mehrere Jungen der aus einer Höhle befreiten Fußballmannschaft und ihr Trainer haben bisher erfolglos versucht, Thailänder zu werden. Jetzt sind sie es - laut den Behörden hat das nichts mit der Rettung zu tun.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Tempel, Bars, Shopping - Thailand-Insider: Zwölf Gründe, warum ich Bangkok liebe
(8. August) Wer nach Thailand fliegt, landet meist zunächst in Bangkok. Vielen Touristen ist die riesige Hauptstadt zu hektisch und sie reisen schnell weiter. Ein Fehler, denn dort gibt es so viele wunderschöne Dinge zu entdecken. Von FOCUS-Online-Experte Kuno Paulus

Kommentare: 0
Klicks: 0


bangkok.expat.info © 2018 secession limited | contact | advertise