BANGKOK
Durchblick
Bangkok Xmas '18
 
JOMDA88278
 
hainan266
Bayerinshangha265
Mr-URSTOFF261
sarita258
Miguel252
 
Kotletten-Hors245
opauli2004239
shanghai11236
NKM233
2. Bundesliga
Tippspiel Top-10
Bangkok-Pressespiegel 
Festnahmen und Haftstrafen: Internationales Kinderpornografie-Netzwerk zerschlagen
(23. Mai) Neun Mitglieder eines Kinderpornografie-Netzwerks wurden festgenommen. Der Hauptadministrator wurde in Thailand zu 146 Jahren Haft verurteilt. Es geht um mehr als hundert mögliche Opfer.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Weltweite Polizeiaktion gegen Pädophilennetzwerk
(23. Mai) Lyon - Bei einem internationalen Schlag gegen ein Pädophilennetzwerk im Darknet sind 50 Kinder gerettet worden. Neun Verdächtige wurden festgenommen, teilte die Polizeiorganisation Interpol mit. In Thailand und Australien wurden bereits Täter zu langen Haftstrafen verurteilt, darunter der Hauptverwalter der Webseite. Er war bereits vor einem Jahr zu einer Haftstrafe von 146 Jahren verurteilt worden. Er habe elf Jungen missbraucht, auch seinen Neffen. Die Ermittlungen gegen das Netzwerk liefen zwei Jahre lang. Interpol nimmt an, dass 100 weitere Kinder missbraucht wurden.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Prozess gegen mutmaßlichen Kinderschänder: "Er ist halt pervers"
(22. Mai) So beschreibt sein eigener Bruder im Gerichtssaal den 67-jährigen Angeklagten. Dem Mann wird vorgeworfen, thailändische Kinder missbraucht zu haben.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Der Airliner: Sparsamkeit war die Grundlage für all seine Geschäfte
(22. Mai) Flugzeuge waren eine der großen Leidenschaften Niki Laudas, der Absturz einer Boeing-Maschine über Thailand 1991 jedoch seine größte Strafe. Mitarbeiter mussten Leiharbeitsverträge dulden, er flog aber auch für die Caritas auf eigene Kosten. Über sein Geld schwieg er eisern.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Festwochen: Das Leben in politisch bewegten Zeiten
(22. Mai) KritikNicht in Österreich, in Thailand: The Song Father Used to Sing bei den Festwochen: Heiter, kontemplativ.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Zwangsprostitution: Einschleusen, abkassieren, weiterschicken
(21. Mai) In Hanau stehen fünf Drahtzieher eines deutsch-thailändischen Prostitutionsnetzwerks vor Gericht. Sie sollen vor allem transsexuelle Frauen nach Deutschland gelockt und ausgebeutet haben.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Der Kampf der Kinder
(19. Mai) Schon kleine Kinder steigen für Geld in den Ring: Muay Thai ist als Volkssport in Thailand unumstritten - bis ein Junge stirbt.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Lebendig vergraben: Dreibeiniger Hund rettet Baby vor sicherem Tod
(18. Mai) Ein dreibeiniger Hund wird in Thailand als Held gefeiert: Das Tier fand ein Neugeborenes, das von seiner Mutter vergraben worden war und rettete ihm damit das Leben.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Ein Jahr nach Großrazzia - Sollen Transsexuelle zur Prositution gezwungen haben: Fünf Bordellbetreiber angeklagt
(16. Mai) Wegen des Aufbaus eines deutschlandweiten Prostitutions-Netzwerks mit Transsexuellen aus Thailand hat die Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt fünf mutmaßliche Bordellbetreiber angeklagt. Die Vorwürfe richten sich gegen ein deutsch-thailändisches Paar sowie gegen drei weitere thailändische Frauen.

Kommentare: 0
Klicks: 1
Video: Tuk-Tuk auf der Rennbahn
(15. Mai) In England hat sich Matt Everard den Eintrag ins Guinness Buch der Rekorde gesichert. Mit seinem Dreirad aus Thailand war er fast 120 Stundenkilometer schnell.

Kommentare: 0
Klicks: 0


bangkok.expat.info © 2019 secession limited | contact | advertise